Gutschein
schenken

Hotel "Das Eisenberg"

Ein einzigartiges Hotel in der sonnigsten Region
Österreichs - dem Süd-Burgenland!

Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern:

COVID 19 Maßnahmen im Überblick

Liebe Gäste,

Ab Mittwoch, dem 19. Mai haben wir wieder für Sie geöffnet.

Genießen Sie herrliche Frühlingstemperaturen, die unberührte Natur und saftiges Grün rund ums Hotel.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

Ihr ****das Eisenberg Team

Die COVID-19 Maßnahmen im Überblick:

Gastronomie
• Außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes herrscht FFP2 Maskenpflicht
• Die Gäste müssen sich mit ihrem Namen und den Kontaktdaten beim Betreten registrieren
• Eine Gästegruppe darf indoor max. 4 Erwachsene (+ dazugehörige Kinder) und outdoor max. 10 Erwachsene umfassen
• Zwischen den Personen fremder Tische muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden
• In geschlossenen Räumen darf die Konsumation nur im Sitzen erfolgen
• Konsumation an der Ausgabestelle (Bar) ist nicht erlaubt
• Selbstbedienungsbuffets können unter Hygieneauflagen betrieben werden
• Jeder Gastronomiebetrieb muss ein Präventionskonzept erstellen und eine/n COVID-19-Beauftragte/n ernennen.
• Für Mitarbeiter/innen mit Kund/innenkontakt gilt eine FFP2-Masken-Pflicht.
• Mitarbeiter/innen mit Kund/innenkontakt, die sich im Rahmen der Berufsgruppentestungen testen lassen, können statt einer FFP2-Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen
• Sperrstunde ist um 22.00 Uhr

Beherbergung
• FFP2-Maskenpflicht in den allgemeinen Bereichen
• Die Gäste müssen sich mit ihrem Namen und den Kontaktdaten beim Betreten registrieren (wie das in der Beherbergung ohnehin üblich ist)
• Grundsätzlich muss ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden
• Bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen bzw. Gastro im Hotel braucht es ab einem Aufenthalt über die Gültigkeit des Eintrittstestes hinweg alle 2 Tage Selbsttest unter Aufsicht vor Ort. Bei einem längeren Aufenthalt (ab 3 Nächtigungen) bitte einen Selbsttest mitbringen. Dieser ist vor Ort an der Rezeption durchzuführen.

• Die Regelungen für den Wellnessbetrieb sind analog zu Wellness-Freizeiteinrichtungen
• Jede Beherbergung muss ein Präventionskonzept erstellen und eine/n COVID-19-Beauftragte/n ernennen
Für die Hotelgastronomie gelten dieselben Regeln wie für die normale Gastronomie (inkl. Sperrstunde um 22:00 Uhr)

Test-Gültigkeit von Zutrittstests
• Selbsttest mit digitaler Lösung: 24h
• Antigentest: 48h
• PCR-Test: 72h
• Genesene Personen: 6 Monate bis nach der Krankheit
• Geimpfte Personen: 1 Jahr ab 22 Tage nach der Erstimpfung

Zurück